Reisen&Wandern

Inhaltsverzeichnis

Fernwandern - Tipps
Tipps - Abschätzung der Entfernungen
Tipps - Buchen der Unterkunft
Tipps - Schuhkauf
Tipps - Schuhauswahl für Rucksackwanderungen

Tipps - Schuhe schnüren
Tipps - Lederpflege

Tipps - Schwitzen in den Wanderschuhen
Tipps - Wanderschuhe und Blasen
Tipps - Gepäck
Tipps - Reiseapotheke
Tipps - Sonnenbrand
Tipps - Trinken
Jakobsweg Lahn-Camino
Übernachten auf dem Jakobsweg
Wandern-Essen-Abnehmen
Wandern in Frankreich

Wandern in Frankreich: Karten
Wandern in Frankreich-Unterbringung

Schuhkauf


Die verschiedenen Marken sind jeweils für eine Fußform gut, für die andere weniger. Deshalb sollte man Wanderschuhe dort kaufen, wo mehrere Marken anprobiert werden können. Beim Anprobieren ist zu beachten, dass der Fuß sich beim Laufen etwas vergrößert. Man muss den Schuh schnüren und beachten, das der Fuß durch den Haken gehalten wird, der aus der Reihe der Haken heraussteht und oft mit einem eigenen Lederband bis zu Sohle geführt wird. Weiter ist wichtig, dass die Zehen beim Heruntergehen (z.B. im Geschäft von einer Rampe heruntergehen) nicht vorne anstoßen.


© kath.de
Feedback bitte an redaktion@kath.de




Nahaufnahme eines Schuhs